Literarische Kunstwerke für Vechtaer

Literarische Kunstwerke für Vechtaer

„Während des Gesprächs schreibt sie aus den Antworten spontan Lyrik und Kurzprosa auf der Schreibmaschine. Dabei entsteht ein persönlicher und nur eimmal vorhandener Text. Das literarische Kunstwerk ist für die Teilnehmenden kostenlos und wird ab Herbst in einem Buch beim Geest-Verlag veröffentlicht (…)“

Artikel aus der Oldenburgischen Volkszeitung vom Donnerstag, den 20.02.2020, Text von kk und Foto von Schmidt.